Schloss Egeskov

Schloss Egeskov

Schloss Egeskov ist Fünens größte Touristenattraktion – ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Schloss ist Europas am besten erhaltene Wasserburg und liegt idyllisch in einem riesigen Park, der bereits mehrere renommierte Gartenauszeichnungen erhalten hat. Hier können Sie sowohl Draculas Gruft als auch eine Ausstellung mit Oldtimern und historischen Flugzeugen besichtigen. Auf dem Dachboden des Schlosses liegt eine kleine Holzfigur. Der Sage nach darf sie nie von ihrem Platz entfernt werden, anderenfalls werde Egeskov im Schlossgraben versinken.

Der Schlosspark von Egeskov

Nehmen Sie den Picknickkorb mit und lassen Sie sich im Park nieder. Bei den alten Buchen finden Sie einen schönen Spielplatz mit hochwertigen Spielgeräten. Dort gibt es auch Tische und Bänke, an denen Sie das mitgebrachte Essen verzehren können. Auf Egeskov ist in den ehemaligen Herrschaftsställen auch ein schönes Café eingerichtet, wo leckere Sandwiches und italienische Spezialitäten erhältlich sind.

Aktive Herausforderungen auf Schloss Egeskov

Suchen Sie aktive Herausforderungen? Dann können Sie sich mit einem Kletterspaziergang in der Höhe herausfordern. In den alten Buchen ist in 10-15 Metern Höhe eine 100 m lange Hängebrücke angebracht. Oder wie wäre es mit einer Fahrt auf der Segway-Bahn? Falls Sie sie erfolgreich absolvieren, werden Sie zum Ritter von Egeskov auf dem Segway geschlagen. Auf Egeskov gibt es auch ein großes Labyrinth, in dem sich die ganze Familie zum Spaß verlaufen kann.

Egeskov ist ebenfalls bekannt für seine Veranstaltungen wie die dänische Mittsommernachtsfeier, „Sankt Hans“, Konzerte, Sonderausstellungen und vieles mehr. Auf der Website des Schlosses können Sie mehr über besondere Veranstaltungen erfahren.