Über Andere inseln

Erleben Sie die Vielfalt der dänischen Inseln

Dänemark ist ein Inselreich - mehr als 400 Inseln machen das Urlaubsland zu einem Königreich für „Inselsammler“. Und zum perfekten Reiseziel für alle, die Ruhe und Natur, aber auch die Vielfalt der kleinen und großen Eilande in Nordsee und Ostsee entdecken möchten. Übrigens sind nur 72 der dänischen Inseln überhaupt bewohnt. Segler schätzen darum die vielen kleinen, gemütlichen Häfen und Buchten im sogenannten Inselmeer südlich von Fünen, in denen man vor Anker gehen kann. Doch man muss kein eigenes Boot haben, um das Inselland Dänemark von seinen schönsten Seiten zu erleben: Viele der dänischen Kleininseln (dän. Småøer) sind nämlich per Fähre oder Linienschiff mit dem Festland oder der nächstgrößeren Inseln verbunden. So kann man nicht nur Inseln, sondern auch Fährerlebnisse sammeln!

Lesen Sie mehr

Wetter

Karte